Archiv

Fortschritt der nuklearen Sicherheitsforschung

KIT veröffentlicht Fortschrittsbericht Das Karlsruher Institut für Technologie hat den Fortschrittsbericht „Nukleare Sicherheitsforschung“ fertiggestellt und veröffentlicht. Die „Nukleare Sicherheitsforschung“ ist einer der Förderschwerpunkte des Förderkonzeptes „Grundlagenforschung Energie 2020+“ des Bundesministerium

Weiterlesen »

Interview mit Ralf Erhard Krupp

Experte der AGO Dr. (rer.nat. Habil.) Ralf Erhard Krupp ist Diplom-Geologe, promovierter Geochemiker und in Mineralogie habilitiert. Seit 1997 ist er freiberuflich als Gutachter tätig. Als Wissenschaftler hat er sich

Weiterlesen »

BfS-Bericht zur Zwischenlagersuche

Standortnahe Lösung bevorzugt Auf der Informationsveranstaltung der Asse-2-Begleitgruppe zum Zwischenlager am 26. Juni in der Lindenhalle vertraten Dr. Jonathan Kindlein und Dirk Laske das Bundesamt für Strahlenschutz. In ihrem Bericht

Weiterlesen »

Begleitgruppe informiert zum Thema Zwischenlager

Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung Die Asse-2-Begleitgruppe lädt zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung „Zwischenlager“ in die Wolfenbütteler Lindenhalle. Am Dienstag, 26. Juni, geht es ab 18 Uhr darum, wohin der Atommüll aus

Weiterlesen »

BfS-Infomobil am 5. Juli in Königslutter

Endlager für radioaktive Abfälle Das Infomobil des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) macht am Donnerstag, 5. Juli, Station auf dem Wochenmarkt in Königslutter (Marktplatz). Von 08.30 bis 13.00 Uhr können sich die Bürgerinnen

Weiterlesen »

Fortschritt der nuklearen Sicherheitsforschung

KIT veröffentlicht Fortschrittsbericht Das Karlsruher Institut für Technologie hat den Fortschrittsbericht „Nukleare Sicherheitsforschung“ fertiggestellt und veröffentlicht. Die „Nukleare Sicherheitsforschung“ ist einer der Förderschwerpunkte des Förderkonzeptes „Grundlagenforschung Energie 2020+“ des Bundesministerium

Weiterlesen »

Interview mit Ralf Erhard Krupp

Experte der AGO Dr. (rer.nat. Habil.) Ralf Erhard Krupp ist Diplom-Geologe, promovierter Geochemiker und in Mineralogie habilitiert. Seit 1997 ist er freiberuflich als Gutachter tätig. Als Wissenschaftler hat er sich

Weiterlesen »

BfS-Bericht zur Zwischenlagersuche

Standortnahe Lösung bevorzugt Auf der Informationsveranstaltung der Asse-2-Begleitgruppe zum Zwischenlager am 26. Juni in der Lindenhalle vertraten Dr. Jonathan Kindlein und Dirk Laske das Bundesamt für Strahlenschutz. In ihrem Bericht

Weiterlesen »

Begleitgruppe informiert zum Thema Zwischenlager

Einladung zur öffentlichen Informationsveranstaltung Die Asse-2-Begleitgruppe lädt zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung „Zwischenlager“ in die Wolfenbütteler Lindenhalle. Am Dienstag, 26. Juni, geht es ab 18 Uhr darum, wohin der Atommüll aus

Weiterlesen »

BfS-Infomobil am 5. Juli in Königslutter

Endlager für radioaktive Abfälle Das Infomobil des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) macht am Donnerstag, 5. Juli, Station auf dem Wochenmarkt in Königslutter (Marktplatz). Von 08.30 bis 13.00 Uhr können sich die Bürgerinnen

Weiterlesen »