Archiv

3D-Seismische Testmessung startet im Frühjahr 2013

Geologische Erkundung der Asse “Mit Hilfe der 3D-Seismischen Messungen ist es möglich, die geologische Struktur der Asse von der Oberfläche aus zu erkunden und detailliert räumlich abzubilden”, heißt es in einem Flyer des Bundesamtes für Strahlenschutz (siehe Download unten). Zunächst sei eine 3D-seismische Testmessung im Frühjahr 2013 vorgesehen. Bei dieser

Weiterlesen »

Asse-Gesetz passiert Bundesrat

Gesetz zur Rückholung des Atommülls und Stilllegung der Asse 2-Schachtanlage Das Gesetz zur Beschleunigung der Rückholung radioaktiver Abfälle und der Stillegung der Schachtanlage Asse II hat am 22. März auch den Bundesrat ohne Beanstandung passiert, nachdem es am 28. Februar bereits vom Bundestagmit der Mehrheit von Union, SPD, FDP und

Weiterlesen »
Jörg Röhmann ist Pate der Asse

Jörg Röhmann ist der erste “Pate der Asse”

Die Asse 2-Begleitgruppe verabschiedete sich jetzt von ihrem bisherigen Vorsitzenden, dem ausgeschiedenen Wolfenbütteler Landrat Jörg Röhmann.  Regina Bollmeier als Bürgermeisterin der Samtgemeinde Asse überreichte ihm eine Urkunde und ernannte ihn zum ersten “Paten der Asse”. Röhmann habe sich diese Auszeichnung durch sein großes Engagement und seine Tätigkeit im Rahmen der

Weiterlesen »

Marktrecherche Bergungstechnologien

Kurzstellungnahme der AGO Die Arbeitsgruppe Arbeitsgruppe Optionen – Rückholung (früher: Optionenvergleich) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat im E-Mail-Umlaufverfahren eine Kurzstellungnahme verabschiedet. Als Sachverständige der A2B waren beteiligt: Prof. Dr. Rolf Bertram Jürgen Kreusch Dr. Ralf Erhard Krupp Wolfgang Neumann und Dr. Frank Hoffmann Sie finden die Stellungnahme als pdf-Datei hier:

Weiterlesen »

Schillmann nimmt Stellung

Zum Gesetzentwurf zur Beschleunigung der Rückholung und der Stilllegung Claus-Jürgen Schillmann, Stellvertretender Vorsitzender der Asse-2-Begleitgruppe hat eine Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz u. Reaktorsicherheit am 20. Februar in Berlin veröffentlicht. Den vollständigen Wortlaut lesen Sie hier: Gesetzentwurf zur Beschleunigung der Rückholung radioaktiver Abfälle und der Stilllegung

Weiterlesen »

Bollmeier und Schillmann ziehen Resümee zu Lex Asse – Stefan Wenzel besucht Asse 2

“Die Lex Asse ist ein Meilenstein, den wir gemeistert haben”, da sind sich Asse-Samtgemeindebürgermeisterin Regina Bollmeier und Jürgen Schillmann, der Umweltdezernent des Landkreises Wolfenbüttel einig. Schillmann gehörte dem Trio an, das kürzlich in Berlin vor dem Umweltausschuss des Bundestages die Forderungen der Asse 2-Begleitgruppe (A2B) zur Änderung des neuen Asse-Gesetzes

Weiterlesen »

“Endlagerung ist ein unlösbares Problem”

Interview mit Tobias Darge Tobias Darge vertritt den Umweltverband BUND Niedersachsen als stimmberechtigtes Mitglied in der Asse-2-Begleitgruppe. Der 37-jährige Göttinger ist seit seiner Jugend in der Atomausstiegsbewegung aktiv. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Landtagsabgeordneten Kurt Herzog (Die Linke) gehört Darge zum Asse-Untersuchungsausschuss des niedersächsischen Landtags. Die Lex Asse ist auf dem

Weiterlesen »

Lex Asse – Informationsveranstaltung mit Mitgliedern des Bundestages in der Lindenhalle

Hunderte Besucher zog es zur Informationsveranstaltung des Landkreises Wolfenbüttel, um die geladenen Mitglieder des Bundestages zur Lex Asse zu befragen. Viele Anwohner und Mitglieder von Bürgerinitiativen nutzten die Gelegenheit in der Lindenhalle, um ihrem Ärger und ihrer Angst vor einem schlechten Gesetzesentwurf und einem möglichen Abbruch der Rückholung des Atommülls

Weiterlesen »