ZGV erhält Antworten auf Wahlprüfsteine

Die Zivilgesellschaftliche Vertretung (ZGV) der ASSE 2-Begleitgruppe hat die Kandidatinnen und Kandidaten von CDU, SPD, GRÜNEN, FDP und LINKEN in den Wahlkreisen Salzgitter/Wolfenbüttel und Braunschweig angeschrieben und um Antworten zu unseren Wahlprüfsteinen gebeten. Bis jetzt sind fünf Antworten eingegangen, die die ZGV für Interessierte auf der Homepage der Begleitgruppe (www.asse-2-begleitgruppe.de) veröffentlicht hat. Sobald weitere Antworten […]

DIE LINKE – Hr. Perli – Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

Seit 2013 ist die Rückholung des Atommülls aus dem havarierten Salzbergwerk Asse 2 gesetzlicher Auftrag, konkrete Schritte zu einer Rückholung sind immer noch nicht zu sehen. Welche Vorschläge haben Sie, um den Prozess der Rückholung zu beschleunigen? Die Kritik der Asse-Begleitgruppe an den fehlenden Fortschritten wird ausdrücklich geteilt. Seit der Veröffentlichung des Optionenvergleichs sind bald […]

FDP – Hr. Weitemeier – Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

Seit 2013 ist die Rückholung des Atommülls aus dem havarierten Salzbergwerk Asse 2 gesetzlicher Auftrag, konkrete Schritte zu einer Rückholung sind immer noch nicht zu sehen. Welche Vorschläge haben Sie, um den Prozess der Rückholung zu beschleunigen? Der gesetzliche Auftrag wurde von den letzten beiden Bundesregierungen der Großen Koalition nicht umgesetzt. Die federführende Bundesumweltministerin zeigt […]

BÜNDNIS90 / Die Grünen – Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

Seit 2013 ist die Rückholung des Atommülls aus dem havarierten Salzbergwerk Asse 2 gesetzlicher Auftrag, konkrete Schritte zu einer Rückholung sind immer noch nicht zu sehen. Welche Vorschläge haben Sie, um den Prozess der Rückholung zu beschleunigen? Die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse 2 muss baldmöglichst beginnen. Sie ist allerdings ein komplexes […]

CDU – Hr. Müller – Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

Seit 2013 ist die Rückholung des Atommülls aus dem havarierten Salzbergwerk Asse 2 gesetzlicher Auftrag, konkrete Schritte zu einer Rückholung sind immer noch nicht zu sehen. Welche Vorschläge haben Sie, um den Prozess der Rückholung zu beschleunigen? Die Rückholung der radioaktiven Abfälle ist seit 2013 gesetzliche vereinbart und geregelt. Es ist zutreffend, dass die reine […]

SPD – Fr. Kreiser – Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

Seit 2013 ist die Rückholung des Atommülls aus dem havarierten Salzbergwerk Asse 2 gesetzlicher Auftrag, konkrete Schritte zu einer Rückholung sind immer noch nicht zu sehen. Welche Vorschläge haben Sie, um den Prozess der Rückholung zu beschleunigen? Aus meiner Sicht ist eine Beschleunigung des Rückholprozesses in erster Linie im Bereich der Entscheidungsfindung möglich, wenngleich dies […]