Präsentation zur Optionsfindung

Die komplette Präsentation zur Optionsfindung finden Sie hier: BfS: Optionenvergleich Unter dem BfS-Link www.asse.bund.de/DE/5_AsseService/Mediathek/Animation/WegZumErgebnis/weg_zum_ergebnis.html können Sie die interaktive Bildschirmversion starten, die dazu dienen soll, dass alle Interessierten die fachliche Bewertung der drei Stilllegungsoptionen nachvollziehen können.

Bundesamt für Strahlenschutz lädt Asse 2-Begleitgruppe zur Mitarbeit ein

Pressemitteilung des Landkreises Wolfenbüttel Mit einer großen Überraschung endete eine zweitägige Klausurtagung der Asse 2-Begleitgruppe (A2B). Am Ende bot das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) der Gruppe um Sprecher Jörg Röhmann an, die weitere Arbeit zur Schließung der Schachtanlage Asse direkt im Bundesamt zu verfolgen. Zwei Mitglieder sollen den Prozess der nächsten Wochen „beobachtend begleiten“, sagte … WeiterlesenBundesamt für Strahlenschutz lädt Asse 2-Begleitgruppe zur Mitarbeit ein

Norbert Röttgen nimmt an Sitzung der Asse-2-Begleitgruppe teil

Bundesumweltminister zu Gast in der A2B Mit zwei großen gelben Holz-A der Aktion „AufpASSEn“ im Gepäck machte sich am Dienstagabend der neue Bundesumweltminister auf die Rückfahrt nach Berlin. Zuvor hatte Norbert Röttgen zwei Stunden an einer Sitzung der Asse-2-Begleitgruppe in Wolfenbüttel teilgenommen. Wie er betonte, war dies sein erster offizieller Termin im neuen Amt. „Bitte … WeiterlesenNorbert Röttgen nimmt an Sitzung der Asse-2-Begleitgruppe teil

Info-Veranstaltung in der Lindenhalle

Die Diskussion über die Schließungsvarianten des Bergwerks Asse 2 gehen in eine kritische Phase. Bei der Informationsveranstaltung des Bundesamtes für Strahlen­schutz (BfS) in der Lindenhalle wurde gleich mehrfach deutlich, dass die Einfluss­möglichkeiten der Asse 2-Begleitgruppe (A2B) beschränkt sind. Jörg Röhmann als Sprecher der A2B kritisierte zunächst, dass die Veranstaltung selbst ohne Wissen der Gruppe organisiert … WeiterlesenInfo-Veranstaltung in der Lindenhalle

Asse 2-Begleitgruppe vereinbart mit Bundesamt für Strahlenschutz: In drei Schritten die Schließung intensiv begleiten

Pressemitteilung des Landkreises Wolfenbüttel Die Asse 2-Begleitgruppe des Landkreises Wolfenbüttel hat mit dem Bundesamt für Strah­lenschutz (BfS) das weitere Vorgehen vereinbart, um die Schließung des Atomlagers Asse 2 weiterhin intensiv zu begleiten. Es wurde ein Drei-Schritte-Modell vereinbart. Demnach soll Anfang des Monats die Charakterisierung der Schließungsvarianten (Rückho­lung, Verfüllung, Umlagerung) anhand der Beurteilungsfelder und Kriterien durch … WeiterlesenAsse 2-Begleitgruppe vereinbart mit Bundesamt für Strahlenschutz: In drei Schritten die Schließung intensiv begleiten

Was soll nun mit dem Bergwerk Asse 2 geschehen?

Umfrage zu den Stilllegungs-Optionen Nachdem die drei Optionen zur weiteren Vorgehensweise mit dem Bergwerk Asse 2 vorgestellt wurden, fingen wir Meinungen in der Bevölkerung ein. Auffallend war bei der Umfrage, dass sich von 24 befragten Menschen in Remlingen, Wittmar und Groß Denkte ein Drittel “aus Angst vor negativen Auswirkungen” nicht äußern wollte, wie wir oft … WeiterlesenWas soll nun mit dem Bergwerk Asse 2 geschehen?

Informationsveranstaltung im Audimax der FH Wolfenbüttel am 29. Juni 2009

Stilllegungs-Optionen Die Fronten bei der Öffentlichkeitsveranstaltung in der Fachhochschule Wolfenbüttel waren schnell geklärt. Die Asse 2-Begleitgruppe hatte am 29. Juni ins Audimax eingeladen, um über den Sachstand der Optionenuntersuchung zu unterrichten und darüber mit Bürgern zu diskutieren. Bereits bei den einleitenden Worten durch Landrat Jörg Röhmann wurde klar: Der überwiegende Teil der Besucher steht fest … WeiterlesenInformationsveranstaltung im Audimax der FH Wolfenbüttel am 29. Juni 2009

Bischof Weber moderiert Veranstaltung zu Asse 2

Informationsveranstaltung zum Optionenvergleich Die Asse 2-Begleitgruppe plant Ende Juni eine große Informationsveranstaltung. Dabei werden die Hintergründe des Optionenvergleichs erläutert und vor allem weitere Kriterien gesammelt, unter denen die drei Optionen (Rückholung, Umlagerung unter Tage, Verfüllung) betrachtet werden sollen. Es geht bekanntlich um die Schließung des Bergwerks Asse 2 sowie um den Umgang mit den 126 … WeiterlesenBischof Weber moderiert Veranstaltung zu Asse 2