BfS-Infomobil am 2. April in Wolfenbüttel

Informationen zur Asse

Wie die Pressestelle des Bundesamtes für Strahlenschutz (BfS) in Salzgitter mitteilte, wird das BfS-Infomobil am Samstag, 2. April, in der Altstadt von Wolfenbüttel, Krambuden 10, Station machen. Von 9 bis 13 Uhr können sich die Bürgerinnen und Bürger rund um das Thema Asse 2 informieren.

Zu sehen sind Animationen und Filme zum aktuellen Stand der Arbeiten, insbesondere zur Probephase (Faktenerhebung) und zu den Vorsorge- und Notfallmaßnahmen. Außerdem können sich Interessierte den sogenannten Netzplan anschauen, mit dem das BfS die einzelnen Arbeitschritte zur Sanierung der Asse darstellt.

Weitere Beiträge der A2B

KIT veröffentlicht neuen Fortschrittsbericht

Fortschrittsbericht Stilllegung und Rückbau Das Karlsruher Institut für Technologie hat einen aktuellen Fortschrittsbericht „Stilllegung und Rückbau“ veröffentlicht. Dieser dokumentiert den aktuellen Stand von Forschungs- und