BGE provoziert Asse-Begleitgruppe

Als Provokation bewertet die ASSE 2-Begleitgruppe (A2B) die jüngste Informationder BGE zum Kauf der Grundstücke an der Asse. Darin führt die BGE aus, dass dieanstehenden Baugrunduntersuchungen „aus der Kommunalpolitik und derZivilgesellschaft schon seit geraumer Zeit gefordert worden seien“. LandrätinChristiana Steinbrügge und ZGV-Sprecher Claus Schröder dazu: „Die BGE vermitteltdamit den Eindruck, dass sie auf unsere Forderungen […]