Maßnahmenplan zur Stabilisierung und Maßnahmenpaket Gegenflutung

Aktuelles vom BfS

Das BfS hat die Fortschreibung der 12-Monatsvorschau der Maßnahmen zur Stabilisierung und Notfallversorgung unter Tage für die Schachtanlage Asse 2 bis August 2015 zur Verfügung gestellt. Außerdem hat das BfS der A2B ein Informationsschreiben zum Maßnahmenpaket der Gegenflutung im Notfall übersendet.

Darin teilt das BfS mit, dass es beabsichtigt (mit Zustimmung des BMUB, der Entsorgungskomission und der Strahlenschutzkomission), die Bevorratung und Lagerung einer 1. Charge Salzlösung zu beauftragen. Diese Salzlösung soll im Notfall eines sogenannten “auslegungsüberschreitenden Lösungszutritts” als kurzfristige Sofortmaßnahme dienen.

Diese Dokumente können hier eingesehen werden:

Informationsschreiben des BfS zum Maßnahmenpaket der Gegenflutung im Notfall

Weitere Beiträge der A2B

Bundesministerin spricht mit A2B

Besuch der Umweltministerin in der Asse Die Bundesumweltministerin Barbara Hendricks wird am kommenden Dienstag, 4. März, die Schachtanlage Asse besuchen. Es ist geplant, dass die

AGO-Schreiben an das BfS

Monitoring der Wendelstrecke Die Arbeitsgruppe Option Rückholung (AGO) hat zwei Schreiben an das Bundesamt für Strahlenschutz verschickt. Darin äußern sich die Wissenschaftler zum Monitoring der