Tietze antwortet A2B

Für Rückholungs-Planung gibt es noch keinen Auftrag

0

Zurück

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) hat für die Planung der Rückholung noch keinen Auftrag erteilt. Das geht aus einem Antwortschreiben von Jörg Tietze an die Asse-2-Begleitgruppe hervor.

Das Schreiben können Sie hier einsehen:

In Absatz 2, Seite 2 des Schreibens, heißt es: “Ein Auftrag dazu ist – entgegen der möglicherweise missverständlichen Presseberichterstattung – noch nicht erteilt.”

Zum Thema Auftragserteilung ist es in den vergangenen Wochen mehrmals zu widersprüchlichen Aussagen gekommen. Claus-Jürgen Schillmann hatte daher am 9. August in einem Schreiben an das BfS um Aufklärung gebeten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben